Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte GROB AG

1947 klein begonnen und stetig gewachsen.

Die Geschichte begann 1947 im Keller eines Wohnhauses. Heute ist die GROB AG ein Unternehmen mit einer Produktionsfläche von 4000 m2 und Kunden auf der ganzen Welt.

Meilensteine

2019

Rafael Fellmann übernimmt die Geschäftsleitung der GROB AG.

2018

Auf dem Weg zu Industrie 4.0.

2017

Neuer Lehrlingsbereich in der Werkstatt.

2016

Arbeiten nach «5S»im ganzen Betrieb.

2014

Eröffnung Erweiterungsbau der Fabrikation (Gesamtfläche: 4000 m2).

2003

Inbetriebnahme der ersten Verzahnungsmaschine mit Beladeroboters.

1995

Erste Zertifizierung nach ISO9000.

Inbetriebnahme des ersten Portalladers/Roboters an der Drehmaschine.

1989

Bezug der neuen Fabrikationshalle mit Bürogebäude. Produktionsfläche: 2000 m2 und 29 Mitarbeiter.

1979 / 1980

Einstieg Philipp Grob und Fritz Grob jun.

1947

Beginn der Geschichte durch die Gründung der «Zahnrad- und Maschinenfabrik Grob» durch Hans Grob-Tschopp.